Sanierungsberatung

Insolvenzen sind vermeidbar! Erforderlich hierfür sind frühes Gegensteuern, Sparsamkeit an den richtigen Stellen sowie Offenheit gegenüber Gläubigern und Banken. Warten Sie nicht, bis Sie überschuldet sind. Lassen Sie sich beraten, sobald die Auftragslage sich verschlechtert und Forderungen notleidend werden.

Wir unterstützen Sie in dieser Situation mit dem Ziel, Ihr Unternehmen aus der Krise und zum Erfolg zu führen.

Unser Beratungsansatz basiert auf folgenden Bausteinen:

  • Analyse der Krisenursachen
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen zur Vermeidung der Insolvenz
  • Sanierungspläne und -strategien
  • Verhandlung mit Banken, Gläubigern u.a.

Dabei unterscheidet sich unser Beratungsansatz klar von Mitbewerbern, weil wir neben dem betriebswirtschaftlichen Instrumentarium auch strategisch- operative Beratungsansätze für die Geschäftsführer in den Bereichen Geschäftsfelderweiterung, Kapazitätsauslastung sowie Investorensuche betreiben.

Nach Abschluss einer ersten Analysephase könnte es notwendig sein, dass die akute Liquiditätskrise nur über Kosteneinsparungen zu beseitigen ist.

Voraussetzung für unser Handeln sind Sanierungsfähigkeit und Fortführungsprognose Ihres Unternehmens.

 

Finanzbuchführung mit Kostenrechnung